Samstag, 25. Januar 2020

Adel Tawil in Hamburg am 23.01.2020 - Adel auf "Alles lebt-Tour"

Nachdem Adel Tawil bereits im Juni 2019 sein neues Album "Alles lebt" veröffentlicht hatte, fehlte noch die dazugehörige Tournee. Diese sollte nun also im Januar des neuen Jahres folgen. So spielte er auch unter anderem in Hamburg in der Barclaycard Arena. Recht spontan hatten wir uns dann auch noch Tickets für sein Konzert gekauft und machten uns also auf dem Weg nach Hamburg. Als wir dann ungefähr eine Stunde vor Einlass um die Arena herumfuhren, sahen wir, dass vielleicht gerade mal 10 Leute an der Tür standen. Also gingen wir die Sache dann auch ganz entspannt an. Auch, als dann der Einlass losging, war noch kaum etwas los. Es dauerte in der Arena dann auch ziemlich lange, bis es einigermaßen voll wurde. Zudem war der gesamte Oberrang abgehangen. 

Donnerstag, 2. Januar 2020

Jahresrückblick 2019

Das neue Jahr 2020 hat schon begonnen, aber wir wollen noch einmal auf unser Konzert- und Festivaljahr 2019 zurückblicken. Dabei schauen wir auf die bewegendsten Momente noch einmal zurück.


Montag, 23. Dezember 2019

Jeden Tag Silvester - Zwischen den Meeren-Tour 2019

Nachdem unsere Lieblingsband Jeden Tag Silvester im Mai ihr drittes Studioalbum "Zwischen den Meeren" veröffentlicht hatte, musste ja auch eine dazugehörige Tournee folgen. Die stand nun im November dieses Jahres an. Ein paar Tickets hatten wir dabei sogar schon gekauft, da gab es dann Anfang Sommer eine Auktion im Rahmen von "Ein Herz für Kinder". Zu ersteigern gab es ein Goldenes Ticket für die gesamte Tour und dazu ein Meet & Greet mit der Band bei einem ausgewählten Konzert. Die gesamte Tour wollten wir eh mitmachen und dazu konnten wir auch noch etwas Gutes tun. Da hatten wir doch einfach mitgeboten und dann tatsächlich den Zuschlag auch noch bekommen. Die Tour war also nun fix für uns.

Freitag, 13. Dezember 2019

Stereopark Festival 2019 in Lübeck am 02.11.2019 - Ein bunt gemischtes Festival mit Lotte, Joris und den Donots

Endlich stand in Lübeck wieder ein großes Festival an. Das Stereopark Festival, welches in Lübeck schon eine lange Tradition an, fand wieder in der Kulturwerft Gollan statt. Diesmal sollte es sogar zwei große Bühnen geben. Dieser Umstand ermöglichte es nun, mehrere namhafte Künstler für dieses Festival gewinnen zu können. Neben Joris und Lotte, die in der Deutschpopszene zu Hause sind und den Donots aus dem Punkrockbereich, waren auch noch Rogers und Russkaja vor Ort. Das Festival hat traditionell der Lübecker Kneipenchor eröffnet. Diesen konnten wir allerdings nicht sehen, da der Kneipenchor auf der neuen großen Bühne stand, wir allerdings auf den Einlass zur ursprünglichen Hauptbühne warteten.


Freitag, 22. November 2019

NDR 2 Soundcheck Festival in Göttingen 2019

Es war endlich wieder soweit. Immer Mitte September startet im niedersächsischen Göttingen das NDR 2 Soundcheck Festival. Bei diesem dreitägigen Festival präsentierten sich internationale Newcomer aber auch einige gestandene Größen in der deutschen Popmusikszene. Im Gegensatz zu den letzten Jahren musste der zentrale Anlaufpunkt, die Open-Air-City-Stage, an eine ganz andere Stelle in Göttingen verlegt werden. Sowohl die Stadthalle als auch das Junge Theater werden derzeit renoviert. Somit fiel also auch der Albaniplatz, auf dem eigentlich die City-Stage stand, als Location weg. Einzig das Deutsche Theater - und die Lokhalle für das Finale - blieb erhalten. Als neuer Standort für 2019 und 2020 wurde nun der Schützenplatz gewählt. Dort wurde dann die City-Stage aufgebaut. Natürlich musste auch ein Ausweichstandort für die Einzelkonzerte gefunden werden. Dazu konnte die Trainingshalle das ansässigen Basketballvereins BG Göttingen gewonnen werden. Diese Halle 2 befand sich knapp 100 Meter vom Schützenplatz entfernt. Allerdings befand sich der neue Standort gute 3 Kilometer vom Deutschen Theater entfernt, sodass das Pendeln zwischen den Konzerten noch eine sportliche Angelegenheit werden würde.

Donnerstag, 11. Juli 2019

Johannes Oerding in Kiel am 23.06.2019 - Beste Stimmung und bestes Wetter auf der Kieler Woche

Es war wieder die Kieler Woche angesagt. Bis auf ganz wenige Ausnahmen war diesmal leider nicht wirklich Programm dabei. Diese Kritik haben uns aber auch viele andere so bestätigt. (Vielleicht auch, weil der NDR nicht am Ostseekai aufgrund einer Baustelle seine Zelte aufschlagen konnte). Aber eine dieser Ausnahmen war das Konzert von Johannes Oerding an der RSH-Bühne an der Hörn. Eigentlich wollten wir nicht unbedingt über die Kieler Woche berichten, einerseits weil eben das Programm nicht so entsprechend war, aber auch weil wir diesmal keine Presseakkreditierungen bekamen. Das Konzert von Johannes war allerdings so atemberaubend gut, so dass wir einfach darüber berichten müssen.

Mittwoch, 10. Juli 2019

Uelzen OpenR am 22.06.2019 - Neue Töne mit krassem Lineup

Das Lineup des Uelzen OpenR Neue Töne konnte sich nun wirklich sehen lassen. Vier der momentan angesagtesten KünstlerInnen der Deutschpopmusikszene waren hier am Start. Wir sind ja mittlerweile jedes Jahr bei diesem Festival, aber dieses Jahr hatte es echt in sich. Neben der Newcomerin Marie Bothmer, die für den kurzfristig verhinderten Adesse eingesprungen ist, war mit LEA eine der größten weiblichen, deutschen Sängerinnen in ihrem Genre am Start. Unter den Herren reihten sich Wincent Weiss, Max Giesinger und als Headliner Mark Forster ein. Man konnte also so einiges erwarten.