Freitag, 5. Oktober 2018

NDR 2 Soundcheck-Festival in Göttingen am 13.09.2018 - Tag 1

Auch in diesem Jahr durften wir wieder als Presse beim NDR 2 Soundcheck Neue Musik Festival dabei sein, welches schon zum siebenten Mal in Göttingen stattfand. Dabei wurden besonders intime Locations bespielt. Das Junge Theater in der Hospitalstraße, das Deutsche Theater am Theaterplatz und die Stadthalle am Albaniplatz, der selbst Teil des Festivals war. Dort wurden nämlich auf der City Stage die Konzerte auf einer Videowall übertragen, aber es gab auch Open-Air-Auftritte von vielen noch nicht so bekannten Künstlern. Wie immer war es aber auch ein kleines Glücksspiel sogar als Presse auf den Albaniplatz zu kommen, da dem Security-Personal das wohl nicht so gut kommuniziert wurde. Aber letztendlich haben wir es doch geschafft und haben uns dann im Pressezelt unseren Fotoaufkleber und ein Ticket für das folgende Konzert abgeholt.


Dienstag, 21. August 2018

stars@ndr2 in Wolfenbüttel am 04.08.2018 - Ein Festival mit heißen Temperaturen und heißen Künstlern

Nach ein paar Jahren Abstinenz machte der Radiosender NDR 2 mal wieder Halt im Niedersächsischen Wolfenbüttel. Passend zum 900-jährigen Stadtjubiläum veranstaltete der Sender im Rahmen der Reihe stars@ndr2 ein riesiges Festival, zu dem in der Spitze bis zu 20.000 Menschen vor Ort waren. Gefeiert wurde auf dem Campus Ostfalia nahezu außerhalb von Wolfenbüttel. Wir fuhren wie ja so oft recht früh los. Eigentlich wollten wir noch zum Showtruck, der in der Innenstadt war, aber durch ein paar Staus schafften wir es nicht mehr ganz und so ging es dann weiter zur Location. Allerdings war es dort schwierig einen Parkplatz zu finden, weil die vielen eingerichteten Parkflächen auf den Feldern erst quasi kurz vor dem Einlass geöffnet wurden. Aber es klappte dann doch irgendwie. 



Dienstag, 14. August 2018

Ed Sheeran in Hamburg am 25.07.2018 - Vielleicht das heißeste Konzert des Jahres

Nachdem Ed Sheeran schon letztes Jahr in Hamburg im Rahmen seiner Divide-Tour Halt machte, wir berichteten, kam nun die große Open-Air-Tour. Auf der Hamburger Trabrennbahn in Bahrenfeld gab der britische Megastar nicht nur das größte Konzert, das er jemals in Hamburg gegeben hatte, sondern auch das größte der gesamten Europa-Tour. 85.000 Menschen strömten dahin, um mit Ed Sheeran bei diesen seit Wochen andauernden hohen sommerlichen Temperaturen zu feiern. Zudem sollte der sympathische Rotschopf zeigen, dass es nicht viel brauchte, um ein unglaubliches, beeindruckendes Konzert abzuliefern.


Montag, 13. August 2018

stars@ndr2 in Heide am 21.07.2018 - Ein Fest für 30.000 Zuschauer

Wie im letzten Jahr machte der Radiosender NDR 2 auch diesmal wieder im Schleswig-Holsteinischen Heide Halt. Im Rahmen der Reihe stars@ndr2 richtete eben dieser Sender ein großes Festival aus. Der Ort dafür war nicht irgendwo auf der grünen Wiese, sondern mitten in der Innenstadt von Heide. Denn Heide beherbergt den größten Marktplatz Deutschlands, auch Herbert Grönemeyer spielte dort schon eigene Konzerte. Und ja, dieser Platz ist wirklich groß. Da vorher in einem Showtruck eine Live-Radiosendung gesendet wird und hier auch schon immer mal einige der Stars des Abends vorbeischauen, fuhren wir recht früh schon aus Lübeck los, um davon noch etwas mitzubekommen.

Heide erwartete ein Line-Up zwischen Newcomer und Weltstar

Es ist wohl nicht zu hoch gegriffen, wenn man behauptet, dass an diesem Abend ein Weltstar auf der Bühne stehen sollte. Schließlich war ein echter Kelly da. Michael Patrick "Paddy" Kelly sollte später einen riesigen Auftritt hinlegen. Ebenfalls dabei waren die Cowboys, die seit Jahren immer wieder Songs in die deutschen Charts bringen, The BossHoss, an diesem Abend als Headliner vor Ort. Auch Tonbandgerät, die in nächster Zeit ihr drittes Album herausbringen werden. Als Newcomer war Tom Gregory dabei, der zur Zeit auf wirklich vielen Festivals seine Musik präsentieren darf. Die einzige Frau des Abends sollte eigentlich Namika sein. Leider musste sie ihren Auftritt krankheitsbedingt absagen, die Stimme machte nicht mit. So begann das Festival etwas später und die Auftrittszeiten wurden etwas verlängert.


Dienstag, 24. Juli 2018

Glasperlenspiel & Tim Kamrad - Kieler Woche - 18.06.2018



Alljährlich startet Mitte Juni die Kieler Woche. Früher als Segel- und Schifffahrtsevent gedacht, ist es mit den Jahren zu einem großen Festival mit allem Drumherum geworden. Partymeilen, Fahrgeschäfte, Essensbuden und viel mehr. Eben aber auch viele Musikbühnen mit einer riesigen Auswahl an verschiedenen Künstlern.

Samstag, 14. Juli 2018

Joris - Kieler Woche - 17.06.2018

Alljährlich startet Mitte Juni die Kieler Woche. Früher nur als Segel- und Schifffahrtsevent gedacht, ist es mit den Jahren zu einem großen Festival mit allem Drumherum geworden. Partymeilen, Fahrgeschäfte, Essensbuden und viel mehr. Eben aber auch viele Musikbühnen mit einer riesigen Auswahl an verschiedenen Künstlern.

An diesem Sonntag ging es für uns erstmals an die Hörn-Bühne, die an diesem Tag von delta Radio präsentiert wurde. Zunächst schauten wir uns dort beim Rudelgucken das erste Gruppenspiel der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Mexiko an. Wie es ausging, wissen wir ja alle. Die Stimmung sollte aber der darauffolgende Künstler wieder wettmachen.



Donnerstag, 5. Juli 2018

Eli & Zak Abel - Kieler Woche - 15.06.2018

Alljährlich startet Mitte Juni die Kieler Woche. Früher nur als Segel- und Schifffahrtsevent gedacht, ist es mit den Jahren zu einem großen Festival mit allem Drumherum geworden. Partymeilen, Fahrgeschäfte, Essensbuden und viel mehr. Eben aber auch viele Musikbühnen mit einer riesigen Auswahl an verschiedenen Künstlern.